Raucherentwöhnung mit Hypnose - so funktionierts!


 Sie möchten gerne mit dem Rauchen aufhören ohne das Gefühl zu haben auf etwas zu verzichten?


Das Rauchen ist für viele Menschen fest im Alltag verwoben. Rituale und Gewohnheiten wie die Zigarette zum Kaffee oder nach dem Essen sind integraler Bestandteil des Lebens geworden. Sie sitzen tief und fest im Unterbewusstsein. Das macht es für viele Menschen so schwierig dauerhaft von der Zigarette loszukommen. Willenskraft alleine reicht hier oft nicht aus.  

Ursachen psychischer Abhängigkeit

  • Konditionerungen
  • Rituale
  • Gewohnheiten
  • soziale Funktion 
  • Bewältigungsmechanismen

Vielleicht haben Sie selbst schon einmal über einen längeren Zeitraum mit dem Rauchen aufgehört und irgendwann sind Sie in einem "schwachen Moment" wieder rückfällig geworden. In den allermeisten Fällen sind alte unbewusste Verknüpfungen des Rauchens die wahre Ursache für den Rückfall.

Viele Menschen die mit dem Rauchen aufhören überwinden nur die körperliche Abhängigkeit. Im Unterbewusstsein bleiben sie  Raucher, - mit all den alten Verknüpfungen, Gewohnheiten und Konditionierungen.Die psychische Abhängigkeit ist meiner Erfahrung nach die Hauptursache für die Aufrechterhaltung der Sucht.

Wenn man nachhaltig mit dem Rauchen aufhören möchte, dann ist es ratsam eine Ebene tiefer zu gehen. Raucherentwöhnung mit Hypnose eignet sich dafür hervorragend.


Der clevere Weg über das Unterbewusstsein


Anstatt sich mit Willenskraft und Zwang auf bewusster Ebene abzumühen...

...ist es viel wirkungsvoller das Rauchen auf unbewusster Ebene aufzulösen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose eignet sich dafür hervorragend. Sie stellt eine direkte Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein her, dem Ort, wo Ihre Rauchgewohnheit abgespeichert ist. 

Bei einer Raucherentwöhnung mit Hypnose  können alte Verknüpfungen rund um die Zigarette im eigenen Unterbewusstsein aufgelöst werden.So dass Sie innerlich wieder der Nichtraucher werden, der Sie vor langer Zeit schon einmal waren. 

Hypnose hat unzähligen Menschen dabei geholfen zu echten Nichtrauchern zu werden, - zu Menschen, die Zigaretten einfach nicht mehr interessieren... .

Wichtig ist, dass Sie auch wirklich aufhören möchten. Sie müssen bereit sein Eigenverantwortung zu tragen und dürfen die Entscheidung Nichtraucher zu werden, keinesfalls auf Dritte abwälzen.

Wenn Sie bereit sind, den Schritt in ein rauchfreies Leben zu gehen, gibt es kaum einen besseren und schöneren Weg als die Raucherentwöhnung mit Hypnose.